04.04.01 16:10 Uhr
 23
 

NPD-Demonstration verboten

Sowohl in Hagen als auch in Essen haben die jeweiligen Polizeipräsidenten eine Demonstration der NPD am 1. Mai verboten.
Als Gedenktag der Arbeiterbewegung sei der Feiertag gesetzlich geschützt, so die Begründung des Polizeipräsidenten von Essen.

Die in Hagen am Ostermontag geplante Demonstration wurde verboten, da sie das religiöse Empfinden vieler Menschen beeinträchtige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Demonstration
Quelle: www.duesseldorf-today.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?