04.04.01 15:45 Uhr
 5
 

Panasonic geht nach Hollywood

Matsushita Electric Industrial Co. Ltd erklärte heute, dass sie ein neues Labor in Hollywood eröffnen werden. Dieser Schritt wird im laufenden Geschäftsjahr mit ca. 300 mio. yen unterstützt.

Hauptgrund dieser Eröffnung ist die Stabilisierung ihres Geschäftszweiges in den USA. Der Konzern wurde vorallem durch seinen Produktnamen Panasonic weltweit zu einem führenden Hersteller für Unterhaltungselektronik.

Man beabsichtigt durch den Standort Hollywood ferner mit renomierten Firmen wie Walt Disney Co., Fox und Paramount Pictures in Kooperation zu treten. Dies war in der Vergangenheit durch den Sitz in Japan nicht möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: peter-pan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hollywood, Panasonic
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
der Einhorn-Hype geht weiter: jetzt kommt das Einhorn-Bier
Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?