04.04.01 14:39 Uhr
 910
 

Die Energie der Zukunft - Firma will den Strommarkt revolutionieren

Die Firma Davis steht vor der Einführung einer revolutionären Technik, die es ermöglichen könnte, absolut umweltfreundlich und ohne andere Folgen, 40% des Weltstrombedarfs zu decken. Um dies zu erreichen, bemächtigt man sich der Kraft der Gezeiten.

Das Prinzip ist einfach. Man installiert im Meer Turbinen, welche dem Windmühlen-Prinzip entsprechen. Diese werden vom Gezeitenstrom bewegt und produzieren so Energie. Nach ersten Kalkulationen kann eine Turbine 500.000 Haushalte mit Strom versorgen.

Der US-Staat Kalifornien, welcher im Moment von einer Energiekrise gebeutelt wird, hat auch schon Interesse an den Davis Hydro Turbinen angemeldet. Andere Länder bekunden inzwischen auch schon offen ihr Interesse.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Strom, Energie, Firma
Quelle: abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?