04.04.01 14:32 Uhr
 46
 

Für obszöne E-Mail ins Gefängnis

In Singapur wurde ein Mann zu einem Jahr Haft verurteilt. Er schrieb seiner Ex-Freundin obszöne E-Mails und knackte ihre E-Mailbox, dann verschickte er unanständige Mails an ihre Freunde.

Der Richter beurteilte ihn als 'üblen' Typen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BadFriend
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefängnis, E-Mail, Mail
Quelle: www.icn4u.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?