04.04.01 14:29 Uhr
 560
 

Spektakulärer Fall von sexuellem Verbrechen - Teenager als Opfer

In Singapore ereignete sich ein spektakulärer Fall von sexueller Belästigung. Eine Frau wurde von ihrem Boss sexuell angegriffen, als ihn seine Frau und seine Tochter alleine ließen.

Die Frau schlug auf ihn ein und darauf sperrte ihr Boss sie für eine Stunde im 7. Stock ein.

Die Frau schrieb in ihrer Panik Zettel auf denen 'Bitte helft mir' stand und warf sie auf den Boden. Diese Botschaft wurde von einem Jogger gesehen. Er blickte nach oben und sah die Frau. Darauf rief er die Polizei.


WebReporter: icewall
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Opfer, Fall, Teenager, Verbrechen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?