04.04.01 12:51 Uhr
 22
 

Jeder fünfte Österreicher hat Probleme mit Elektronik

Eine Umfrage in Österreich hat ergeben, dass jeder fünfte Probleme mit Elektrogeräten hat. Aber auch die Lebensmittel scheinen oft nicht gut zu sein. 17 Prozent haben sich schon darüber beschwert. 12 Prozent haben sogar Probleme mit Haushaltsgeräten.

Für viele sei es aber auch ein Problem, dass das Warenangebot immer weiter steigt und man so die Übersicht verliert. Unternehmen wurden daher aufgefordert, den Kunden bessere Informationen zu bieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Problem, Elektro, Elektronik
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?