04.04.01 12:32 Uhr
 24
 

RSL.com dementiert angebliche Pleite

Nachdem es in den letzten Wochen viele Berichte über ein Insolvenzverfahren von RSL.com gab, dementierte RSL.com alle Anschuldigungen und berichtete, dass sie alle Rechnungen an die Telekom bezahlt haben und auch sonst das Geschäft gut liefe.

Ein Bericht des 'Spiegels' erregte sehr großes Aufsehen, da der 'Spiegel' erwähnte, dass die Telekom auch RSL.com
wegen unbezahlter Rechnungen vom Netz nehmen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Firstclass
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Pleite
Quelle: www.billigersurfen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?