04.04.01 12:26 Uhr
 1.687
 

Effenberg geht in die USA

München: Stefan Effenberg vom FC Bayern München, sagte in einem Interview mit der 'Bunten', dass er Deutschland zusammen mit seiner Familie definitiv verlassen werde. Er wolle sich seinen 'USA-Traum' erfüllen.


Möglicherweise verläßt er Deutschland schon in einem Jahr. Dann nämlich läuft der Vertrag des Ex-Nationalspielers bei den Bayern aus. Der 32-jährige baut gerade ein Haus in Florida und möchte möglichst bald mit seiner Familie wegziehen.

Ob der 32-jährige noch weiter Fussball spielen will, nachdem sein Vertrag ausgelaufen ist, ließ er offen. Sollte er noch einmal den Verein wechseln, komme für Effenberg nur London in Frage, da er die Stadt 'geil' findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crusty4
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor
Erdogan mit bedenklicher Äußerung: Nach Referendum "viele Überraschungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?