04.04.01 11:59 Uhr
 13
 

Holocaust: Entschädigungfonds zahlt erste Summen

Der österreichische NS-Entschädigungsfonds hat die ersten Summen an die Überlebenden überwiesen. Pro Opfer sind 7000 Dollar vorgesehen, die ersten 60 Opfer haben am Dienstag die Entschädigung erhalten.

Insgesamt handelt es sich auf österreichischer Seite um 21000 Berechtigte, die eine Entschädigung erhalten werden. Die Regierung hat Mittel in Höhe von 380 Millionen Dollar bereitgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Entschädigung, Holocaust, Summe
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland