04.04.01 11:08 Uhr
 33
 

Lesen Frauen mehr?

Nach Aussage des peruanischen Schriftstellers und Politikers Mario Vargas Llosa wird generell zuwenig gelesen. Außerdem hält er persönlich Frauen für die besseren Leser.

Diese Aussage stützt er mit dem Ergebnis einer Studie des spanischen Schriftstellerverbandes, demnach lesen Frauen häufiger (6,2%) als Männer.

Erschreckend: Jeder zweite Spanier hat noch nie ein Buch gelesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Lesen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?