04.04.01 11:08 Uhr
 33
 

Lesen Frauen mehr?

Nach Aussage des peruanischen Schriftstellers und Politikers Mario Vargas Llosa wird generell zuwenig gelesen. Außerdem hält er persönlich Frauen für die besseren Leser.

Diese Aussage stützt er mit dem Ergebnis einer Studie des spanischen Schriftstellerverbandes, demnach lesen Frauen häufiger (6,2%) als Männer.

Erschreckend: Jeder zweite Spanier hat noch nie ein Buch gelesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Lesen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt
Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
Union verärgert über Angela Merkel wegen Vorstoß zu "Ehe für alle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?