04.04.01 10:37 Uhr
 41
 

Jennifer Lopez kassiert 10 Millionen Dollar

Nachdem Jennifer Lopez die Rolle der mexikanische Malerin Frida Kahlo nicht verkörpern will (SN berichtete), hat das Hollywood-Fachblatt 'Daily Variety' offenbar den Grund für diesen Entschluß herausbekommen.

So soll 'J.Lo' in dem Thriller 'Taking Lives' von 'Top Gun'-Regiesseur Tony Scott eine FBI-Agentin mimen, und das zu fürstlichen Konditionen.

Nur 'schlappe' 10 Millionen Dollar Gage sind der Sängerin geboten worden, nachdem Größen wie Gwyneth Paltrow und Cate Blanchett abgesagt haben.
Startschuß für die Dreharbeiten wird Herbst 2001 sein.


WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Jennifer Lopez
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?