04.04.01 10:37 Uhr
 14
 

Mörder der achtjährigen Anika vor Gericht

Am 9. Oktober 2000 wurde die achtjährige Anika aus dem Stendal vergewaltigt und anschließend erwürgt.

Heute steht ihr Mörder, der selber die Polizei alarmiert hatte und anschließend in eine Psychatrie kam, vor Gericht.

Angeblich ist der Mann alkoholkrank.


WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Mörder
Quelle: www.morgennews.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?