04.04.01 10:17 Uhr
 0
 

VA Linux sieht Profitabilität im Jahr 2002

Der Linuxsoftware-Hersteller VA Linux will auch weiterhin im Jahr 2002 die Gewinnschwelle erreichen. Dies teilte der CEO Larry Augustin gestern auf einer Pressekonferenz mit.

Zwar gebe es im Moment wie überall in der Branche Wachstumsrückgänge, allerdings sei das Zeitfenster ausreichend, die Gewinnschwelle bis zum dritten Quartal 2002 zu erreichen.

Um die magere Zeit zu überbrücken will das Management 25% der Stellen streichen. Dies soll vor allem Kosten einsparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Linux, Profi, Profit
  Den kompletten Artikel findest du hier!