04.04.01 10:07 Uhr
 0
 

Hornblower Tagestipp: SAP Vz.

Tagestipp: SAP Vz. (SAP3 GR, WKN 716463) Nach den Gewinnwarnungen einer Reihe von US-Businesssoftwareherstellern mussten die Aktien von SAP zuletzt deutlich Federn lassen. Aufgrund der Marktstellung und der breiten Kundenbasis sehen wir SAP als nicht so stark von der Nachfrageschwäche bei Business Software betroffen, denn SAP kann stärker in eine bestehende Kundenbasis hineinverkaufen. Zwar dürften sich auch bei SAP im ersten Quartal Bremsspuren in den Geschäftszahlen zeigen, wir rechnen jedoch damit, dass SAP langfristig von der derzeitigen Situation profitieren wird, und halten die Kursabschläge daher für übertrieben. Insbesondere die Warnungen kleinerer US-Konkurrenten dürften bei Investitionsentscheidungen der Kunden berücksichtigt werden. In unsicheren Krisensituationen werden Aufträge zunächst zurückgestellt oder an etablierte Unternehmen wie SAP vergeben, die Schutz für die Investitionen bieten. Wir halten an unsere Gewinnschätzung für 2001 (3,00 Euro je Aktie) und 2002 (4,07 Euro je Aktie) fest und bestätigen unser „Kaufen“ Rating. (Warnniveau: 85 Euro)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?