04.04.01 09:42 Uhr
 23
 

Quo vadis, Christoph Daum?

Christoph Daum wird voraussichtlich nicht über das Ende der gegenwärtigen Saison hinaus Trainer bei Besiktas Istanbul sein. So verkündet die türkische Zeitung 'Star'.


Daum hat Differenzen mit Präsident Bilgili: Zum einen leiste der Vorstand nicht genügend Rückendeckung für Daum bei der Bewältigung seiner Kokain-Affäre, zum anderen plagen den Klub finanzielle Nöte. 85 Millionen Mark Schulden drücken den Verein.

Verärgert reagierte Daum auch auf die Verpflichtung des Co-Trainers, Roland Koch, mit dem er bereits in Leverkusen erfolgreich kooperiert hat. Seit der Kokain-Affäre ist Daum noch 'sauer' auf Koch.


WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Christ, Christoph Daum
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?