04.04.01 09:23 Uhr
 19
 

Chile verzichtet auf Todesstrafe

Das chilenische Parlament hat mit großer Mehrheit gestern die Todesstrafe abgeschafft - die Todesstrafe wird von jetzt an in eine lebenslange Freiheitsstrafe umgewandelt. Der Staatschef wird in circa 2 Wochen das Gesetz auch formal bestätigen.

Die Todesstrafe in Chile ist überflüssig geworden, denn seit 15 Jahren wurde bereits kein Todesurteil mehr vollstreckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Todesstrafe, Chile
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?