04.04.01 06:39 Uhr
 54
 

Mit dem Wap-Handy den PC steuern

Ein münchener Unternehmen entwickelte eine Software mit der es möglich ist, mit dem WAP-Handy von Überall aus, auf den Heim- oder Büro-PC zugreifen zu können.

So lassen sich Mails verschicken, und andere Dinge machen, die normalerweise nur über Accounts auf dem Heim- oder Büro-PC möglich waren. Das Alles ermöglicht die kostenlose Software der globalremote.com GmbH, die es ab Mitte April zum Download gibt.

Der Clou an der Sache ist wohl, dass der PC nicht ständig online sein muss. Allein ein ISDN Anschluss, und dass der Computer im StandBy Modus läuft, genügen. Wenn man nun den Befehl zum Zugriff sendet geht der Rechner Online, beim Beenden dann auch Offline.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neothehacker2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, PC
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?