04.04.01 00:12 Uhr
 3
 

März-Absatzzahlen bei Ford gefallen

Der amerikanische Automobilhersteller Ford Motor gab am heutigen Dienstag bekannt, dass die Fahrzeugverkäufe im März um 13,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gefallen sind.

Ford gab demnach bekannt, dass die US-Fahrzeugverkäufe um 18,3 Prozent gefallen sind auf 132.640 Einheiten. Die Verkäufe von LKWs fielen um 10,2 Prozent auf 234.455.

Die Aktien von Ford verloren heute 4,3% auf 27,37 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, März, Absatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Sendung mit der Maus" eröffnete nun auch auf klingonisch
Massenschlägerei mit Flüchtlingen wegen beschädigter KFZ
Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?