03.04.01 22:19 Uhr
 1
 

pgam: absolute Mehrheit durch Vorstandschef

Die pgam AG gab heute bekannt, dass mit Wirkung vom 3. April2001 der Gründer und Vorstandsvorsitzende, Josef A. Marold,durch Aktienerwerb am Frankfurter Parkett und im Xetra von insgesamt 334.721 Aktien die qualifizierte Mehrheit von 50,01% erhalten hat.

Demnach bestitzt bei einem Grundkapital von 8.805.000 nennwertlosen Stückaktien Marold nunmehr einen Anteil von insgesamt 4.403.421 Stückaktien. Durch die Kapitalerhöhung bei der Markteinführung am 14. September 2000 betrug der Anteil von Josef A. Marold, der bei der Emission selbst keine Aktien veräußerte, noch 46,21%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand, Mehrheit, Absolute Mehrheit
  Den kompletten Artikel findest du hier!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?