03.04.01 22:19 Uhr
 3
 

AOL Time Warner will Prognosen erreichen

Trotz des eher heiklen Marktumfelds ist das Management des Medienkonzerns AOL Time Warner sehr zuversichtlich, die Prognosen für das aktuelle Quartal erfüllen zu können. Auch die zu Beginn des Jahres veröffentlichten Prognosen für das Gesamtjahr will das Unternehmen erfüllen können.

Steve Chase, der Vorsitzende, geht davon aus, daß die Ziele auch ohne eine Preisanhebung für den Online-Service erreicht werden können. Chase schloß dabei allerdings nicht aus, die Preise in ferner Zukunft anzuheben.

Auf einer Analystenkonferenz von Salomon Smith Barney sagte der CEO Levin:'Im Moment liegen wir voll im Plan. Und das trotz der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose, Warner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben