03.04.01 20:50 Uhr
 953
 

30 Deutsche in Massengrab entdeckt - Sie waren mit Drähten gefesselt

Aus einem Massengrab in Kroatien sind 30 Leute als deutsche Soldaten identifiziert worden, noch 150 weitere Tote werden vermutet. Die Leichen waren unterschiedlich 'gelagert', entweder übereinander oder mit Drähten gefesselt.

Die Toten sollen wahrscheinlich Soldaten aus dem 2. Weltkrieg sein, die von Titos Partisanen überfallen und getötet worden waren.

Das Massengrab wurde bei Bauarbeiten entdeckt.


ANZEIGE  
WebReporter: l138514
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutsch, Masse
Quelle: www.seite1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?