03.04.01 20:48 Uhr
 6
 

FPÖ-Politiker wird von Ei getroffen

Der FPÖ-Landesparteiobmann Karl Schnell wurde gestern abend mit einem rohen Ei beworfen.


Die Täter waren Jugendliche, die zuvor mit ihm diskutiert haben.
Sie flüchteten in einem Auto.

Der Landesparteiobmann erstattete zwar Strafanzeige, will nach eigener Aussage aber nur mit den Jugendlichen diskutieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Ei, FPÖ
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland verschärft Reisehinweise für die Türkei
USA: Donald Trump bereut, Jeff Sessions zu Justizminister gemacht zu haben
Justizminister Heiko Maas: "Die Gangart gegenüber der Türkei muss härter werden"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?