03.04.01 20:21 Uhr
 478
 

Mysteriöse Krankheit fordert 2 Todesopfer

Spezialisten für Infektionskrankheiten untersuchen den Tod zweier Frauen in einer Privatklinik in Marion, Arkansas.
Mehr als 12 Patienten sind an der unbekannten Krankheit, die die Atmung betrifft erkrankt.


Eins der Opfer war über 90 Jahre alt, die erkrankten Personen alle über 70 Jahre alt.
Am Wochenende waren Spezialisten unter Anderem damit beschäftigt, Wasserhähne zu reinigen und Luftproben aus dem Heiz- und Kühlsystem zu nehmen.


Um eine Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden, tragen die Bediensteten der Klinik Atemmasken. Angestellte reinigten die Flure und Wände der Privatklinik mit einer Mischung aus Wasser und Bleiche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, Todesopfer, Mysterium
Quelle: www.nandotimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?