03.04.01 20:22 Uhr
 77
 

Sex Skandal um ehemaligen Österreichischen Ski-Fahrer

Heute wurde eine betrunkene 34-jährige Frau am Innsbrucker Flughafen aufgefunden, die angeblich vergewaltigt wurde.

Laut Video-Aufzeichnungen wurde sie gestern mit Partick Ortlieb gesehen. Der ehemalige Ski-Fahrer beteuerte seine Unschuld und meinte er habe diese Frau erst gestern Kennengelernt und zum Flughafen geführt, damit sie zu einen Taxi kommt.

Unklar ist noch ob die Frau mit K.O.-Tropfen beeinträchtigt wurde. Eine Anzeige ist am Laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vipwp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Österreich, Skandal, Fahrer, Ski
Quelle: www.sports.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby