03.04.01 17:23 Uhr
 34
 

IBM bringt 48 GByte Notebook-Festplatte

Für das zweite Quartal kündigt IBM die neue Notebook-Festplatte 48GHz an. Sie soll sich mit 5400 U/min drehen und nur 12,5 mm hoch sein. Auf vier Magnetscheiben bringt die 48GH knapp 48 GByte unter.

Die kleineren Modelle sollen 9,5 mm hoch sein, 4200 U/min bringen und 20 bis 30 GByte Platz bieten. Die Modelle laufen alle mit Flüssiglagern, die die Festplatte wesentlich leiser machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BadFriend
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IBM, Notebook, Festplatte
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?