03.04.01 16:33 Uhr
 100
 

Microsoft vs. EU - Microsoft zur gross?

Da Microsoft in den Augen des Wettbewerbskommissars der Europäischen Kommission, Mario Monti, immer noch eine führende Stellung im Software-Markt besitzt, plant man laut der Financial Times neue Aktionen gegen Microsoft.

Ebenfalls wird befürchtet, dass es Microsoft gelingt eine monopolartige Stellung im Servermarkt zu erreichen.
Zur Zeit wird eine 9000 seitige Rechtfertigung von Microsoft studiert und ausgewertet.


WebReporter: pmnicky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Microsoft
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?