03.04.01 15:28 Uhr
 0
 

Monaco Coach: Gewinnrückgang für Q 1/2

Der Hersteller von Spezialfahrzeugen schraubte seine Gewinnerwartungen für das erste und zweite Quartal herunter. Während Analysten von einem Zuwachs von 47 US-Cents bzw. 51 US-Cents ausgegangen waren, erwartet die Monaco Coach Corp. nunmehr lediglich einen Gewinn von 26 bis 30 US-Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 205 Mio. Dollar bis zu 210 Mio. Dollar.

John Nepute, der Präsident der Monaco Coach Corp., rechnet erst in der zweiten Jahreshälfte mit besseren Ergebnissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Trainer, Monaco, Q
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?