03.04.01 15:20 Uhr
 736
 

Ferrari: Der Zweikampf mit McLaren hat eine Ende

Dies sind die Worte von Jean Todt, der BMW als die neue Dritte Kraft sieht. Todt sagte: 'Wir mussten uns dessen bewusst werden, dass ein dritter Titelanwärter impliziert ist'.

Auch Haug von McLaren ist der Meinung: 'Ferrari bleibt stark, McLaren kommt zurück, aber BMW leistet sehr gute Arbeit, es gibt keinen logischen Favoriten mehr'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Ferrari, McLaren, Zweikampf
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat in Kreisligaspiel - Kicker zeigen Schiedsrichter Hitlergruß
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Radsport: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis