03.04.01 15:03 Uhr
 31
 

Auch nach 5 Tagen noch keine Entwarnung

Nach den Aussagen von Greenpeace und WWF kann nach den jüngsten Tankerunglück auf der Ostsee noch keine Entwarnung gegeben werden.

Es besteht noch immer Unklarheit über den Verbleib von 400 bis 500 Tonnen Öl, so Greenpeace gegenüber einem Radiosender.

So vermutet man, dass das Öl auf den Meeresboden gesunken sein könnte oder in tieferen Schichten treibe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entwarnung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?