03.04.01 14:28 Uhr
 1.322
 

Amigas Comeback - Eine Legende im Taschenformat

Einst war er der wohl populärste Heim-Computer der Welt - der Amiga. Die Legende ist nun, unter dem Namen 'Amiga Incorporated', zum Software-Hersteller für Handhelds mutiert.



Amiga kündigte jetzt eine enge Zusammenarbeit mit dem 'Zaurus'-Produzenten Sharp an. Mit 'Zaurus' will Sharp den erhofften Durchbruch auf dem PDA-Markt schaffen. Die zu diesem Zwecke erforderliche Software, soll nun Neu-Partner Amiga liefern.

Wann der auf dem Betriebssystem Linux basierende PDA letztendlich auf den Markt kommt, steht aber noch genauso in den Sternen, wie die Markteinführung des mit Spannung erwarteten AmigaOne, welche ursprünglich für das 1.Quartal 2001 angekündigt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Comeback, Legende, Tasche
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?