03.04.01 13:48 Uhr
 136
 

Deutliche Preissenkungen beim Pentium 4 - neue Idee von Intel

Zur Zeit macht AMD dem CPU-Giganten Intel mächtig Konkurrenz - Intel isdt nun im Zugzwang und reagiert nun mit zum Teil erheblichen Preissenkungen beim Pentium 4.

Schon der Einstiegspreis der neuen CPU wurde gesenkt - im Juni bzw. Juli sollen weitere, kräftige Preissenkungen für alle Versionen (vom 1,3 Ghz bis 1,7 Ghz) folgen. So wird der 1,3Ghz-Pentium 4 bereits unter 200 US-Dollar kosten.

In Japan verkauft Intel sogar sog. Bundles - zum Beispiel wird dort ein Pentium 4 1,5 Ghz incl. integriertem Lüfter mit zwei 128 MB Rambus-Arbeitsspeicher angeboten - zum PReis von umgerechnet knapp unter 2.000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Intel, Idee, Preissenkung
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?