03.04.01 13:33 Uhr
 241
 

Handy-Urteil : Kunden dürfen Nummer beim Anbieterwechsel behalten

Das Verwaltungsgericht Köln hat ein wichtiges Urteil für Handy-Kunden gefällt : Man hat jetzt einen Anspruch darauf, beim Wechsel des Netzbetreibers die eigene Handy-Nummer zu behalten.

Die Richter wiesen darauf hin, dass dieser Anspruch des Kunden den Wettbewerb verbessere - dies sei der Ausgangspunkt für niedrigere Tarife und besseren Service.

Allerdings führt dieses Urteil dazu, dass die Netzbetreiber nun hohe Investitionen tätigen müssen - der Wechsel des Mobilfunknetzes bei gleichbleibener Nummer ist recht aufwendig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Urteil, Kunde, Nummer, Anbieter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Attentat in Barcelona: Unter den Anschlagsopfern sind auch drei Deutsche
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?