03.04.01 12:23 Uhr
 27
 

Mariah Carey wechselt die Ufer - Neue Plattenfirma zahlt ihr Millionen

Nach Angaben der britischen Zeitung 'The Sun' soll Mariah Carey zu einer neuen Plattenfirma gewechselt sein. Um genau zu sein, zahlt ihr die Plattenfirma 'Virgin' umgerechnet 180 Millionen Mark für genau drei Alben.

Mit diesem Deal ist sie wohl eine der bestbezahltesten Musiker der Welt. Nur Madonna, Janet Jackson und R.E.M kommen mit solchen Verträgen an Mariah heran.

Das erste veröffentliche Album soll höchstwahrscheinlich der Soundtrack zu ihrem neuen Film «All That Glitters» sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Mariah Carey, Platte, Plattenfirma, Ufer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet
Mariah Carey verbrennt ihr Brautkleid im Wert einer Viertelmillion Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet
Mariah Carey verbrennt ihr Brautkleid im Wert einer Viertelmillion Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?