03.04.01 12:22 Uhr
 189
 

Ärzte-Homepages schneiden schlecht ab

Das Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFBAS) hat Homepages von Ärzten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist erschreckend: 71 % der besuchten Pages waren visuell und inhaltlich völlig indiskutabel.

Da Patienten, laut der Studie, von der Homepage auf die Qualität der Arztpraxis schließen, entsteht hier akuter Handlungsbedarf. Diese Ansicht teilt auch Studien-Leiter Klaus-Dieter Thill.

Sein Vorschlag: Bessere Kontaktmöglichkeiten durch Mailverweise schaffen und vor allem sollten sich der Arzt und sein Team auf der Seite vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Homepage
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?