03.04.01 12:08 Uhr
 855
 

Trittin hilflos - er kann nichts mehr machen

Es gibt einen neuen Höhepunkt in der Trittin Affäre. Heute Nachmittag wird die Fraktion der Grünen entscheiden, was nun mit Trittin wird.

Es wird deshalb über ihn abgestimmt, weil er Laurenz Meyer als einen Skinhead beschimpfte.

Trittin entschuldigte sich zwar bei ihm, aber die Grüne Partei mußte dadurch große Verluste in Kauf nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hilfe, Tritt
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hau ab"-Rufe gegen Kanzlerin bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen
Republikanischer Senator spricht Donald Trump Amtskompetenz ab: Droht Absetzung?
Kabarettist Serdar Somuncu tritt für "Die Partei" als Kanzlerkandidat an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
"Hau ab"-Rufe gegen Kanzlerin bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen
Republikanischer Senator spricht Donald Trump Amtskompetenz ab: Droht Absetzung?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?