03.04.01 11:29 Uhr
 121
 

Gentechniker erschaffen "Wunderhaut"

Wissenschaftler haben in den USA mittels Gentechnik eine neue Art von Haut entwickelt.
Diese Haut produziert vermehrt ein Protein, mit dem es möglich ist Verletzungen der Haut um vieles schneller zu heilen wie die 'normale' Haut.

Die Wissenschaftler versprechen sich durch diese neue Erfindung eine schnellere Heilung von Verbrennungen oder großflächigen Hautverletzungen durch Transplantation der neuen 'Wunderhaut'.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wunder, Wunde, Gentechnik
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?