03.04.01 10:59 Uhr
 6
 

Amokschütze in Rotterdam

Gestern abend hat ein Amokschütze in Rotterdam zwei Menschen verletzt, einen davon schwer.

Er schoß mit seiner automatischen Waffen, auf die zwei Opfer als diese ein Lokal verliessen.

Wegen der vielen Leute, die auf den Terrassen saßen und in Panik ausbrachen, konnte der Täter fliehen.


WebReporter: cabyte
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Rotterdam
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?