03.04.01 10:29 Uhr
 753
 

Gerhard Berger lächelt über Teilschuld-These der FIA!

Williams BMW war ín Brasilien kurz davor seinen ersten Sieg zu landen, aber im Rennen wurden beide BMW abgeschossen. Berger war zufrieden: 'Die Teamleistung war positiv, aber natürlich schmerzt es, beide Autos durch Unfälle verloren zu haben'.

Über die Teilschuld-These konnte der Österreicher nur lächeln: 'Es ist doch wohl eindeutig, dass der Fehler bei Rubens lag.'

Er meint auch den Grund zu kennen, Barrichello steht derzeit unter starkem Druck bei Ferrari und das hinterlässt Spuren.

Er war außerdem begeistert von dem was Montoya brachte. 'Es war schon ein Genuss, zu beobachten, wie Juan Michael Schumacher überholt und anschließend ganz souverän geführt hat.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berg, FIA
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?