03.04.01 10:26 Uhr
 1.319
 

Handys werden teurer - Das sind die Gründe

Wie bei SN bereits berichtet, werden die Subventionen für Handys gekürzt!

Die Gründe dafür sind laut VIAG-Sprecher Michael Rebstock 'Auswüchse der Subventionitis'

Er meint damit nagelneue Handys die lediglich im Handschuhfach als Notfallreserve liegen, oder Prepaidsets, die günstiger sind als ein neuer Akku!



Außerdem geht es um 10% Karteileichen, die Ihre subventionierten Handys nicht nutzen oder als Ersatzteillager dienen.

Die Prepaid-Startegie wurde zum Eigentor, aus diesen Kunden wurden nicht die erhofften Vertragskunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Grund
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende