03.04.01 10:26 Uhr
 1.319
 

Handys werden teurer - Das sind die Gründe

Wie bei SN bereits berichtet, werden die Subventionen für Handys gekürzt!

Die Gründe dafür sind laut VIAG-Sprecher Michael Rebstock 'Auswüchse der Subventionitis'

Er meint damit nagelneue Handys die lediglich im Handschuhfach als Notfallreserve liegen, oder Prepaidsets, die günstiger sind als ein neuer Akku!



Außerdem geht es um 10% Karteileichen, die Ihre subventionierten Handys nicht nutzen oder als Ersatzteillager dienen.

Die Prepaid-Startegie wurde zum Eigentor, aus diesen Kunden wurden nicht die erhofften Vertragskunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Grund
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?