03.04.01 09:11 Uhr
 1
 

Critical Path verschiebt Zahlen-Veröffentlichung

Der amerikanische Internet-Nachrichten-Spezialist Critical Path gab am Montag bekannt, die Bekanntgabe der Jahreszahlen 2000 auf den 17. April zu verlegen. Zuvor hatte Critical Path seine Ergebnisschätzungen für das vierte Quartal revidieren müssen. Zudem ist der Chief Executive Officer des Unternehmens im Februar von seinem Amt zurück getreten.

Allein im vergangenen Monat musste Critical Path mit ansehen, wie der Aktienkurs um nahezu 70 Prozent gefallen ist. Zuvor meldete man, dass der Verlust im vierten Quartal zwischen 19 und 21,5 Millionen Dollar liegen wird nachdem zuvor von einem Verlust von nur 11,5 Millionen Dollar ausgegangen wurde.

Im gestrigen Handel verlor Critical Path 13,8% auf 1,75 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Veröffentlichung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?