03.04.01 07:57 Uhr
 47
 

Zwangsrückführung - Wie kam die Deutsche nach Mallorca?

Mallorca: Die Lokalpolizei von Capdepera lokalisierte am Samstag eine Deutsche die, offensichtlich geistig verwirrt, in den mallorquinischen Ortschaft herumstreifte ohne einen festen Wohnsitz zu haben oder in einem Hotel abgestiegen zu sein.

Die Beamten informierten das Deutsche Konsulat von dem Fall, welches sofort die Rückführung der Frau nach Deutschland organisierte.

Die 34jährige S.B. konnte sich, als sie zum Flughafen gebracht wurde, nicht einmal daran erinnern das sie sich auf Mallorca befindet. Polizisten brachten die Frau ins Flugzeug zurück nach Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Mallorca, Zwang
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Neuneinhalb Jahre Haft für brutalen Gesichtsverstümmeler aus Eritrea
Heftiger Dauerregen: Ausnahmezustand in Berlin
G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?