03.04.01 06:56 Uhr
 60
 

Formel1: Jacques Villeneuve erbost über die Schlamperei bei B.A.R.

Für Olivier Panis hätte am Sonntag der erste Podestplatz für B.A.R. drin sein können. Durch einen verkorksten Boxenstopp blieb für Pains nur der 4. Platz übrig.

Panis sieht die ganze Sache ziemlich locker, Villeneuve hingegen sieht es nicht so gelassen: 'Olivier hätte aufs Podium fahren können. Wir hatten ausgemacht, dass wir gleichzeitig an die Box kommen. Allerdings standen dann die Regenreifen noch nicht vorne."

Villeneuve weiter: 'Panis hätte den 3. Platz sicher gehabt. Das ist skandalös.'

Panis hingegen freute sich, das sein B.A.R. einen hohen Speed hatte und er leicht überholen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Formel, Jacques Villeneuve
Quelle: www.f1welt.ch


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?