03.04.01 01:18 Uhr
 64
 

Forscher fanden Ursache für hohen Blutdruck

Einen Zusammenhang zwischen starker Luftverschmutzung und hohen Blutdruckwerten haben Wissenschaftler ermittelt. Forscher werteten Daten von über 2.600 Menschen aus.


Es stellte sich heraus, dass das Risiko für Herzinfarkte mit der Anzahl der Dreckpartikel in der Luft steigt. Ein hoher Schwefeldioxidgehalt sei nur in geringem Maß für die Blutdruckerhöhung mitverantwortlich.


Die genauen Zusammenhänge zwischen der Luftverschmutzung und dem hohen Blutdruck sind noch ungeklärt. Möglich ist ein indirekter Effekt: Die Luftverschmutzung, verursache eine Veränderung der Temperatur, des Luftdrucks der Luftfeuchtigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Ursache, Blutdruck
Quelle: www.surfmed.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?