02.04.01 23:10 Uhr
 0
 

Inktomi warnt vor höheren Verlusten

Der Internetsektor dürfte morgen deutlich unter Druck kommen, nachdem Ariba und Inktomi nachbörslich eine Gewinnwarnung veröffentlichten.

Aufgrund der schlechten US-Konjunktur wird Inktomi im aktuellen Quartal deutlich weniger umsetzen, als geplant war. Das Management geht jetzt von einem Umsatz von 36-38 Mio. Dollar aus.

Statt einem Verlust von 4 Cents je Aktie wird Inktomi ein Minus von 23-25 Cents je Aktie für das vergangene Quartal ausweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tom: Speyer sei "unwürdig"
Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?