02.04.01 22:43 Uhr
 13
 

Milosevic in Haft - Nun fließen die Finanzhilfen

Die USA haben der Belgrader Regierung sofortige Finanzhilfe in Höhe von 50 Millionen Dollar zugesagt. Gleichzeitig werde die USA die Blockade Jugoslawiens bei der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds aufgeben.

Washington macht aber weitere Kreditzugeständnisse davon abhängig ob Jugoslawien mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal zusammenarbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Finanz
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?