02.04.01 22:07 Uhr
 1
 

Agere Aktien unter Ausgabepreis

Die Aktien des Lucent Spinoffs Agere notierten heute zum ersten Mal seit ihrem IPO in der vergangenen Woche unter dem Ausgabepreis. Alleine heute verloren sie 22% auf unter 5 Dollar. Der Ausgabepreis lag bei 6 Dollar.

Erst in der vergangenen Woche hatte sich das Emissionshaus Morgan Stanley an Agere im Wert von fast 520 Mio. Dollar beteiligt. Diese Beteiligung schien auch der Grund für den Kursverfall zu sein. Nachdem Morgan Stanley alle Aktien erworben hatte, war die wichtigste Unterstützung für den Agere-Kurs weggefallen.

Innerhalb des Börsengangs hatte das Unternehmen 600 Mio. Aktien für jeweils 6 Dollar ausgegeben.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Ausgabe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?