02.04.01 22:07 Uhr
 1
 

Agere Aktien unter Ausgabepreis

Die Aktien des Lucent Spinoffs Agere notierten heute zum ersten Mal seit ihrem IPO in der vergangenen Woche unter dem Ausgabepreis. Alleine heute verloren sie 22% auf unter 5 Dollar. Der Ausgabepreis lag bei 6 Dollar.

Erst in der vergangenen Woche hatte sich das Emissionshaus Morgan Stanley an Agere im Wert von fast 520 Mio. Dollar beteiligt. Diese Beteiligung schien auch der Grund für den Kursverfall zu sein. Nachdem Morgan Stanley alle Aktien erworben hatte, war die wichtigste Unterstützung für den Agere-Kurs weggefallen.

Innerhalb des Börsengangs hatte das Unternehmen 600 Mio. Aktien für jeweils 6 Dollar ausgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Ausgabe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden
Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Donald Trumps Wahlslogan 2020 ist derselbe wie in Horrorfilm "The Purge 3"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?