02.04.01 17:48 Uhr
 15
 

Abstiegsbedrohter Verein greift jetzt durch

Der abstiegsbedrohte Bundesligaverein Eintracht Frankfurt greift jetzt hart durch. Rolf Dohmen, sportlicher Leiter und Trainer Notlösung, strich zuerst einen freien Tag der Mannschaft.

Der nächste Schritt war dann die Suspendierung von Spieler Rolf-Christel Guie-Mien. Zusätzlich muß er noch eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 DM bezahlen. Guie-Mien soll den Trainer scharf angegriffen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verein, Abstieg
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?