02.04.01 17:40 Uhr
 1.192
 

US-Kriegsschiffe vor Chinas Küste - Eskaliert die Lage?

Die Lage, wegen des auf chinesischem Boden notgelandeten US-Spionageflugzeugs, wird immer dramatischer. Bis jetzt konnte kein Kontakt zur Besatzung hergestellt werden. Die USA haben jetzt 3 Zerstörer an der chinesischen Küste postiert.

Man hofft allerdings, daß sich die Lage schnell wieder beruhigt, man warnt China jedoch vor dem Betreten der Maschine. Es handelt sich bei dem Flugzeug um amerikanisches Territorium. Die Schiffe werden solange dort bleiben, bis eine Lösung gefunden wird.

In Washington tagt derzeit der US-Sicherheitsrat mit Präsident Bush und Aussenminister Powell. Man werde weiter versuchen mit der Besatzung Kontakt aufzunehmen.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, Krieg, Küste, Kriegsschiff
Quelle: www.ananova.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?