02.04.01 16:51 Uhr
 34
 

Serienvergewaltiger in Untersuchungshaft

Er hat vermutlich 32 Vergewaltigungen begangen. Jetzt überführte ihn die Polizei durch einen DNA-Test.

In Recklinghausen wurden 1000 Speichelproben entnommen und die Nummer 676 ist höchstwahrscheinlich der Serientäter.

Der Täter sitzt nun in Untersuchungshaft und muß sich womöglich in 32 Fällen der Vergewaltigung verteidigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cabyte
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Serie, Untersuchung, Untersuchungshaft
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!