02.04.01 16:16 Uhr
 10
 

Wie viele Gesetze brach Milosevic wirklich? Flut der Beschuldigungen

Neue Beschuldigungen gehen jetzt gegen Milosevic ein. Es ist eine wahre Flut. Mehrere Beschuldigungen wegen Schwerstverbrechen sind eingegangen, unter anderem auch wegen bewaffneten Widerstands in seinem Haus.

Jetzt will das UN-Kriegsverbrechertribunal einen neuen Haftbefehl vorlegen.

Erst kürzlich hatte Milosevic gesagt, nichts gemacht zu haben (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Flut, Beschuldigung
Quelle: www.morgennews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison